Eine starke und glückliche Beziehung mit deinem Partner aufbauen

 

Die Scheidungs- und Trennungsraten sind heute so hoch wie nie zuvor. Paare, die sich trennen, erleben eine sehr schmerzhafte Zeit mit heftigen Gefühlen. Sie durchleben Gefühle von versagt zu haben, schwerst verletzt zu sein bis hin zum gebrochenen Herzen. Manche Menschen sind durch eine Trennung so verletzt, dass sie so etwas nie wieder erleben wollen und ziehen es vor, alleine zu leben.

 

Aber - muss das sein? NEIN, es muss nicht sein! 

 

Wir alle haben nicht gelernt, wie wir eine starke und glückliche Paarbeziehung aufbauen. Es wurde uns nicht in der Schule beigebracht. Was wir über Beziehung wissen haben wir überwiegend geerbt. Unsere Vorfahren haben dieses Wissen mittels ihrer DNA an uns weiter gegeben. Dieses genetischen Programmierungen beinhalten einerseits wertvolles Wissen, aber auch viele einschränkende Programme, die nicht mehr in unsere Zeit passen.

 

Wie du dir eine starke und glückliche Beziehung aufbaust

 

Dieses Seminar bietet dir ein Kompendium von 27 Themen, die es dir ermöglichen eine starke und glückliche Beziehung aufzubauen. Es fängt damit an Grundregeln für deine Beziehung zu etablieren, ein Gespräch zu initieren, in dem jeder mitteilt, was er oder sie in dieser Beziehung gerne möchte. Es beinhaltet aber auch die Dinge, die nicht passieren dürfen, damit die Beziehung stark bleibt. Ja, es gibt Bedingungen, die gestellt und vereinbart werden dürfen und womöglich hast du einschränkende Überzeugungen, die es dir nicht erlauben, Bedingungen zu stellen. Dann bist du hier richtig!

 

27 Themen

  1. Grundregeln in der Beziehung
  2. Angst, eine andere Person zu sehr zu lieben (Vertrauen)
  3. Zeit für einander
  4. Der Kampf um Dominanz
  5. Männliche und weibliche Rollen
  6. Geld
  7. Beziehungen zu den angeheirateten Verwandten
  8. Die gemeinsamen Kinder 
  9. Kinder von vergangenen oder anderen Beziehungen
  10. Sex. Für die andere Person attraktiv sein
  11. Freundschaft
  12. Sie wollen dich nur wenn du sie verlässt
  13. Nicht die Mutter oder der Vater der anderen Person werden
  14. Committed sein
  15. Das Energiefeld der Beziehung
  16. Krankheit in der Beziehung
  17. Mentale Krankheit
  18. Vergebung
  19. Substansmissbrauch (Abhängigkeit)
  20. Männer und Frauen: Sich geggenseitig aufbauen
  21. Einander verstehen
  22. Probleme als Team lösen
  23. Schutz der Siebten Ebene
  24. Glaubenssätze, die Intimität und Vertrauen blockieren
  25. Wahres Commitment bedeutet teilen
  26. Liebesmeditation
  27. Eine Beziehung retten

Dieses Practitioner Seminar ist so strukturiert, dass Du es leicht in Deine ThetaHealing Praxis integrieren, und damit nicht nur Dir sondern auch anderen Menschen mit ihren Beziehungsproblemem helfen kannst.

 

Voraussetzung: ThetaHealing® Basis- und Aufbau DNA

Dauer: 2 Tage, 10:00 - 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 395 Euro

Inklusive: 

  1. Seminar Handbuch
  2. Zertifikat von Vianna Stibal, welches dich berechtigt offiziell als ThetaHealing Practitioner für Deine Beziehung aufbauen zu praktizieren.
  3. Snacks und Wasser

Melde Dich an, eine lebensverändernte Erfahrung wartet auf DICH!